Tel. (0 74 41) 86 00 -0
Fachhändler seit 1849
30 Tage Rückgaberecht
 Eigene Reparaturwerkstatt
MaschinenPumpen / HauswasserwerkeTauchmotorpumpe H 501 und H 502
Bitte Artikel-Varianten wählen

Tauchmotorpumpen H 501 W
TypMotorleistungNennstromSpannungMax. FördermengeGewicht
H501 W1,2 kW6,0 A230 V4,5 l/s9 kg
H501 WA1,2 kW6,0 A230 V4,5 l/s9 kg
H502 W1,2 kW6,0 A230 V4,5 l/s9 kg
H502 WA1,2 kW6,0 A230 V4,5 l/s9 kg
Tauchmotorpumpen H 501 W
Tauchpumpe Typ H 501 WA 1200 W
Tauchpumpe Typ H 502 W 230 V / 1200 W
Tauchpumpe Typ H 502 WA 1200 W


Es gelten unsere Gewährleistungsbestimmungen

Tauchmotorpumpen H 501 W

Produktinformationen
Artikelnummer:6608004037
Lieferanten Artnr.:08004037
Gruppe:Tauchmotorpumpe H 501 und H 502
Typ: H501 W
Motorleistung: 1,2 kW
Nennstrom: 6,0 A
Spannung: 230 V
Max. Fördermenge: 4,5 l/s
Gewicht: 9 kg
Tauchmotorpumpe H 501 und H 502

Einsatz
Be- und Entwässerungsaufgaben in sauberem oder verschmutztem Wasser, auch mit abrasiven Sand- oder Schlammverunreinigungen. Anwendungsbereiche sind u. a. Kellerentwässerung, Grundwasserabsenkung, Trockenhaltung von Baustellen oder Schächten, Brauchwasserversorgung, Einsatz auf Schiffen, Noteinsatz bei Überflutungen usw. Die Umflutung des Motors sichert ausreichende Kühlung auch bei extrem niedrigen Wasserstand.

Aufstellung: Stationär oder transportabel. Ausführung mit Schwimmerschalter als automatische Entwässerungspumpe mit wasserstandsabhängiger Betriebssteuerung
Fördermedium: Klar- und Schmutzwasser mit abrasiven (z. B. sandhaltigen) Anteilen, max. Temperatur des Fördermediums 35 °C, kurzzeitig bis 60 °C

Bauart:
Vollüberflutbare Tauchmotorpumpe bestehend aus:
Pumpe: Einstufige Kreiselpumpe mit obenliegendem Druckanschluss R 1.1/2" IG
Laufrad: Offenes Mehrschaufelrad, freier Durchgang 10 mm
Motor: Druckwasserdichter, mediumumfluteter Motor, ölgefüllt. Isolationsklasse F, Schutzart IP 68. Vom Motor getrennter Kabel-Anschlussraum. Wechselstromausführungen mit Thermofühler zur Temperaturüberwachung in der Wicklung
Welle/Lagerung: stark dimensionierte Chromstahl-Motorwelle, dauergeschmierte Wälzlager
Anschlusskabel: H07RN-F3G1: alle Typen

Lieferumfang:
Typ H 502 mit STORZ Festkupplung Gr. C.

Ausführung:
Ausf. W: H 501 mit 10-m-Anschlusskabel, Netzstecker
H 502 mit 10-m-Anschlusskabel, Schaltgeräte mit Motorschutz
Ausf. WA: Zusätzlich mit automatischer Schwimmerschaltung, AS-Schwimmer, Hand-Auto-Wahlschalter


/lag402419

  • TypH501 W
  • Motorleistung1,2 kW
  • Nennstrom6,0 A
  • Spannung230 V
  • Max. Fördermenge4,5 l/s
  • Gewicht9 kg
  • mehr Details
Tauchmotorpumpe H 501 und H 502

Einsatz
Be- und Entwässerungsaufgaben in sauberem oder verschmutztem Wasser, auch mit abrasiven Sand- oder Schlammverunreinigungen. Anwendungsbereiche sind u. a. Kellerentwässerung, Grundwasserabsenkung, Trockenhaltung von Baustellen oder Schächten, Brauchwasserversorgung, Einsatz auf Schiffen, Noteinsatz bei Überflutungen usw. Die Umflutung des Motors sichert ausreichende Kühlung auch bei extrem niedrigen Wasserstand.

Aufstellung: Stationär oder transportabel. Ausführung mit Schwimmerschalter als automatische Entwässerungspumpe mit wasserstandsabhängiger Betriebssteuerung
Fördermedium: Klar- und Schmutzwasser mit abrasiven (z. B. sandhaltigen) Anteilen, max. Temperatur des Fördermediums 35 °C, kurzzeitig bis 60 °C

Bauart:
Vollüberflutbare Tauchmotorpumpe bestehend aus:
Pumpe: Einstufige Kreiselpumpe mit obenliegendem Druckanschluss R 1.1/2" IG
Laufrad: Offenes Mehrschaufelrad, freier Durchgang 10 mm
Motor: Druckwasserdichter, mediumumfluteter Motor, ölgefüllt. Isolationsklasse F, Schutzart IP 68. Vom Motor getrennter Kabel-Anschlussraum. Wechselstromausführungen mit Thermofühler zur Temperaturüberwachung in der Wicklung
Welle/Lagerung: stark dimensionierte Chromstahl-Motorwelle, dauergeschmierte Wälzlager
Anschlusskabel: H07RN-F3G1: alle Typen

Lieferumfang:
Typ H 502 mit STORZ Festkupplung Gr. C.

Ausführung:
Ausf. W: H 501 mit 10-m-Anschlusskabel, Netzstecker
H 502 mit 10-m-Anschlusskabel, Schaltgeräte mit Motorschutz
Ausf. WA: Zusätzlich mit automatischer Schwimmerschaltung, AS-Schwimmer, Hand-Auto-Wahlschalter




Tauchmotorpumpen H 501 W
Artikel Anfragen
  • TypH501 WA
  • Motorleistung1,2 kW
  • Nennstrom6,0 A
  • Spannung230 V
  • Max. Fördermenge4,5 l/s
  • Gewicht9 kg
  • mehr Details
Tauchmotorpumpe H 501 und H 502

Einsatz
Be- und Entwässerungsaufgaben in sauberem oder verschmutztem Wasser, auch mit abrasiven Sand- oder Schlammverunreinigungen. Anwendungsbereiche sind u. a. Kellerentwässerung, Grundwasserabsenkung, Trockenhaltung von Baustellen oder Schächten, Brauchwasserversorgung, Einsatz auf Schiffen, Noteinsatz bei Überflutungen usw. Die Umflutung des Motors sichert ausreichende Kühlung auch bei extrem niedrigen Wasserstand.

Aufstellung: Stationär oder transportabel. Ausführung mit Schwimmerschalter als automatische Entwässerungspumpe mit wasserstandsabhängiger Betriebssteuerung
Fördermedium: Klar- und Schmutzwasser mit abrasiven (z. B. sandhaltigen) Anteilen, max. Temperatur des Fördermediums 35 °C, kurzzeitig bis 60 °C

Bauart:
Vollüberflutbare Tauchmotorpumpe bestehend aus:
Pumpe: Einstufige Kreiselpumpe mit obenliegendem Druckanschluss R 1.1/2" IG
Laufrad: Offenes Mehrschaufelrad, freier Durchgang 10 mm
Motor: Druckwasserdichter, mediumumfluteter Motor, ölgefüllt. Isolationsklasse F, Schutzart IP 68. Vom Motor getrennter Kabel-Anschlussraum. Wechselstromausführungen mit Thermofühler zur Temperaturüberwachung in der Wicklung
Welle/Lagerung: stark dimensionierte Chromstahl-Motorwelle, dauergeschmierte Wälzlager
Anschlusskabel: H07RN-F3G1: alle Typen

Lieferumfang:
Typ H 502 mit STORZ Festkupplung Gr. C.

Ausführung:
Ausf. W: H 501 mit 10-m-Anschlusskabel, Netzstecker
H 502 mit 10-m-Anschlusskabel, Schaltgeräte mit Motorschutz
Ausf. WA: Zusätzlich mit automatischer Schwimmerschaltung, AS-Schwimmer, Hand-Auto-Wahlschalter




Tauchpumpe Typ H 501 WA 1200 W
Artikel Anfragen
  • TypH502 W
  • Motorleistung1,2 kW
  • Nennstrom6,0 A
  • Spannung230 V
  • Max. Fördermenge4,5 l/s
  • Gewicht9 kg
  • mehr Details
Tauchmotorpumpe H 501 und H 502

Einsatz
Be- und Entwässerungsaufgaben in sauberem oder verschmutztem Wasser, auch mit abrasiven Sand- oder Schlammverunreinigungen. Anwendungsbereiche sind u. a. Kellerentwässerung, Grundwasserabsenkung, Trockenhaltung von Baustellen oder Schächten, Brauchwasserversorgung, Einsatz auf Schiffen, Noteinsatz bei Überflutungen usw. Die Umflutung des Motors sichert ausreichende Kühlung auch bei extrem niedrigen Wasserstand.

Aufstellung: Stationär oder transportabel. Ausführung mit Schwimmerschalter als automatische Entwässerungspumpe mit wasserstandsabhängiger Betriebssteuerung
Fördermedium: Klar- und Schmutzwasser mit abrasiven (z. B. sandhaltigen) Anteilen, max. Temperatur des Fördermediums 35 °C, kurzzeitig bis 60 °C

Bauart:
Vollüberflutbare Tauchmotorpumpe bestehend aus:
Pumpe: Einstufige Kreiselpumpe mit obenliegendem Druckanschluss R 1.1/2" IG
Laufrad: Offenes Mehrschaufelrad, freier Durchgang 10 mm
Motor: Druckwasserdichter, mediumumfluteter Motor, ölgefüllt. Isolationsklasse F, Schutzart IP 68. Vom Motor getrennter Kabel-Anschlussraum. Wechselstromausführungen mit Thermofühler zur Temperaturüberwachung in der Wicklung
Welle/Lagerung: stark dimensionierte Chromstahl-Motorwelle, dauergeschmierte Wälzlager
Anschlusskabel: H07RN-F3G1: alle Typen

Lieferumfang:
Typ H 502 mit STORZ Festkupplung Gr. C.

Ausführung:
Ausf. W: H 501 mit 10-m-Anschlusskabel, Netzstecker
H 502 mit 10-m-Anschlusskabel, Schaltgeräte mit Motorschutz
Ausf. WA: Zusätzlich mit automatischer Schwimmerschaltung, AS-Schwimmer, Hand-Auto-Wahlschalter




Tauchpumpe Typ H 502 W 230 V / 1200 W
Artikel Anfragen
  • TypH502 WA
  • Motorleistung1,2 kW
  • Nennstrom6,0 A
  • Spannung230 V
  • Max. Fördermenge4,5 l/s
  • Gewicht9 kg
  • mehr Details
Tauchmotorpumpe H 501 und H 502

Einsatz
Be- und Entwässerungsaufgaben in sauberem oder verschmutztem Wasser, auch mit abrasiven Sand- oder Schlammverunreinigungen. Anwendungsbereiche sind u. a. Kellerentwässerung, Grundwasserabsenkung, Trockenhaltung von Baustellen oder Schächten, Brauchwasserversorgung, Einsatz auf Schiffen, Noteinsatz bei Überflutungen usw. Die Umflutung des Motors sichert ausreichende Kühlung auch bei extrem niedrigen Wasserstand.

Aufstellung: Stationär oder transportabel. Ausführung mit Schwimmerschalter als automatische Entwässerungspumpe mit wasserstandsabhängiger Betriebssteuerung
Fördermedium: Klar- und Schmutzwasser mit abrasiven (z. B. sandhaltigen) Anteilen, max. Temperatur des Fördermediums 35 °C, kurzzeitig bis 60 °C

Bauart:
Vollüberflutbare Tauchmotorpumpe bestehend aus:
Pumpe: Einstufige Kreiselpumpe mit obenliegendem Druckanschluss R 1.1/2" IG
Laufrad: Offenes Mehrschaufelrad, freier Durchgang 10 mm
Motor: Druckwasserdichter, mediumumfluteter Motor, ölgefüllt. Isolationsklasse F, Schutzart IP 68. Vom Motor getrennter Kabel-Anschlussraum. Wechselstromausführungen mit Thermofühler zur Temperaturüberwachung in der Wicklung
Welle/Lagerung: stark dimensionierte Chromstahl-Motorwelle, dauergeschmierte Wälzlager
Anschlusskabel: H07RN-F3G1: alle Typen

Lieferumfang:
Typ H 502 mit STORZ Festkupplung Gr. C.

Ausführung:
Ausf. W: H 501 mit 10-m-Anschlusskabel, Netzstecker
H 502 mit 10-m-Anschlusskabel, Schaltgeräte mit Motorschutz
Ausf. WA: Zusätzlich mit automatischer Schwimmerschaltung, AS-Schwimmer, Hand-Auto-Wahlschalter




Tauchpumpe Typ H 502 WA 1200 W
Artikel Anfragen


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.

Keine weiteren Herstellerinformationen vorhanden.



Datenschutz